Sammlung

Welche Themenbereiche sind für die Oerliker-Sammlung vorgesehen?

Wenn wir ein Objekt – sei es ein Buch, eine Zeichnung, ein Werkzeug oder ein Bild –  in die Sammlung aufnehmen, möchten wir es natürlich nicht unwiderruflich im Archiv versenken.  Wir wollen es auch wieder finden können, z.B. für eine Ausstellung. Um die fast  unendliche Anzahl von Begriffen, unter  denen Sammlungseingänge registriert werden können, etwas einzugrenzen,  haben wir ein detailliertes, sich an der Herkunft der Objektes orientierendes Schlagwortverzeichnis mit über 700 Einträgen angelegt. Wir haben sie in 25, hier in alphabetischer Reihenfolge aufgeführte Kapitel gegliedert:

  • Bauwesen
  • Bevölkerung
  • Bauwesen
  • Bevölkerung
  • Bildung
  • Forschung
  • Freizeitaktivitäten
  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Kirchen, Glaubensgemeinschaften
  • Kultur
  • Landwirtschaft
  • Literarisches
  • Massenmedien
  • Öffentliche Angelegenheiten
  • Politik
  • Private Organisationen
  • Soziales
  • Sport
  • Statistiken
  • Umwelt
  • Verkehr
  • Wasser
  • Wetter und Himmelserscheinungen
  • Wirtschaft
  • Zürich

Wir sind uns bewusst, dass bei einigen der hier aufgezählten Bereiche nur wenige Objekte in unsere Sammlung gelangen werden, aber die Liste soll eben auch Anregung sein, Geschichte nicht nur als eine Aufzählung von grossen Schlachten, Aufruhr und politischen Umstürzen zu verstehen.
Über all den hier aufgezählten Details, wollen wir nicht vergessen, dass nicht nur Einzelobjekte für den Ortsgeschichtlichen Verein interessant sein können, sondern auch das, was von Einzelnen, Vereinen, Unternehmen usw. über die Zeit zusammengetragen wurde. Deshalb haben wir unserm Verzeichnis noch ein weiteres Kapitel angefügt. Es trägt den Titel Archive.

Downloads: